HSM feiert Europäischen Datenschutztag im Rahmen der Paperworld

Die Messe Paperworld ist seit vielen Jahren ein fix eingeplanter Termin in den Kalendern der PBS-Branche. Die Leitmesse wird auch in diesem Jahr von HSM genutzt um die Neuheiten und das bestehende Sortiment zu präsentieren – aber auch um den Europäischen Datenschutztag mit einem informativen Rahmenprogramm zu feiern.

Der Europäische Datenschutztag ist ein auf Initiative des Europarats ins Leben gerufener Aktionstag für den Datenschutz. Er wird bereits seit 2007 jährlich am 28. Januar gefeiert. Dieses Datum ist zurückzuführen auf die Unterzeichnung der Europäischen Datenschutzkonvention am 28. Januar 1981. Ziel des Europäischen Datenschutztages, an dem sich alle mit Datenschutz befassten Stellen in Europa mit Veranstaltungen und Aktionen beteiligen sollen, ist es, das Bewusstsein der Bevölkerung im Kontext des Datenschutzes zu erhöhen bzw. zu sensibilisieren. Dies soll durch Aktionen aller mit dem Datenschutz betrauten Organisationen erfolgen. 2008 schlossen sich die Vereinigten Staaten und Kanada der Initiative der Europäischen Kommission an. Seitdem wird in diesen Staaten zeitgleich mit dem Europäischen Datenschutztag der Data Privacy Day begangen.

Datenschutz geht jeden etwas an und steht für das grundgesetzlich abgesicherte Recht, dass jeder Mensch prinzipiell selbst darüber entscheiden darf, wem wann welche seiner persönlichen Daten zugänglich sein sollen. Ziel des Datenschutzes ist es unter anderem, dem „gläsernen Menschen“ und den damit verbundenen Konsequenzen entgegenzuwirken. HSM nimmt diesen Auftrag ernst und sieht sich in diesem Kontext als Aufklärer. Deshalb steht für HSM die Paperworld erneut im Zeichen des Datenschutzes – Grund genug im Rahmen des Europäischen Datenschutztages 2019 ein informatives und attraktives Rahmenprogramm auf dem Messestand zu veranstalten.

Fortführung Datenschutz-Kampagne

Aufgrund der noch immer aktuellen Brisanz rund um die Themen DSGVO und ISO/IEC 21964 wird die plakative Datenschutz-Kampagne auch in 2019 fortgeführt. Die Kampagne, mit dem eindringlichen Slogan „Machen Sie nicht den gleichen Fehler! Vernichten statt wegwerfen.“, wurde weiter ausgebaut und verschärft, um so für mehr Achtsamkeit in puncto Datenschutz zu werben. HSM möchte mit vielen Fallbeispielen aus den unterschiedlichsten Branchen ein Bewusstsein dafür schaffen, wie schnell persönliche Daten in die falschen Hände geraten können. Die Kernaussage lautet: Es kann wirklich jeden treffen – schützen Sie sich mit einem HSM Aktenvernichter.

Für den Fachhandel stehen zur Bewerbung umfangreiche Marketingmaterialien zur Verfügung. Unter www.hsm.eu/datenschutz hat HSM weitere nützliche Informationen rund um das Thema Datenschutz zusammengetragen.

Verlängerung der Reisegutschein-Aktion

Die im Jahr 2018 gestartete Reisegutschein-Aktion für den Handel und deren Endkunden erfreute sich im Laufe des letzten Jahres so großer Beliebtheit, dass diese bis zum 31.12.2019 verlängert wurde. Unter dem neuen Motto „Entdecken Sie die Welt mit HSM Aktenvernichtern!“ gibt es beim Kauf eines Aktionsproduktes wie gehabt einen Reisegutschein gratis dazu. Dem Fachhandel steht zur Aktionsbewerbung umfangreiches Material zur Verfügung, wie beispielsweise Bildmaterial der HSM Aktenvernichter speziell in Urlaubsumgebungen, Online-Banner, eine Landing Page, Promotionflyer sowie diverses VFK-Material für das Ladengeschäft.

HSM Messestand auf der Paperworld 2019: Halle 3.0, Stand D85


 

Ihr Pressekontakt

Stefanie Keller
Public Relations

stefanie.keller(at)hsm.eu

HSM GmbH + Co. KG
Tel. +49 7554 2100 421
Fax +49 7554 2100 280
Austraße 1-9
88699 Frickingen

 

Downloads

Datenschutz

Reisegutschein-Aktion