HSM ehrt treue Mitarbeiter

Im Geschäftsjahr 2017 wurden bei dem in Frickingen und Salem ansässigen Unternehmen HSM GmbH + Co. KG, Mitarbeiter für jeweils 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt – Edith Weiss, Waldemar Jesser, Walter Siegenthaler, Caroline Branner, Alexander Drosdow und Magnus Senger. Darüber hinaus wurden im Werk Reichenbach / Sachsen zwei weitere Mitarbeiter für jeweils 25 Jahre Treue zum Unternehmen geehrt.

Edith Weiss startete 1992 als Einkaufssachbearbeiterin. Seit dieser Zeit arbeitet sie mit hoher Zuverlässigkeit und Engagement im operativen Einkauf. Mit ihrer strukturierten Arbeitsweise übernimmt sie die Verantwortung für alle Bestellungen für die Produktion und stellt damit die Materialversorgung für viele Bereiche in der Produktion sicher.

Auch über Herrn Waldemar Jesser konnte die Produktionsleitung von HSM nur Lob finden. Er ist von Beginn an in der Schweißerei eingesetzt und schweißt Bauteile und Schweißkonstruktionen mit höchster Termintreue und Präzision nach der vorgegebenen Zeichnung. Er ist ein Vorbild an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft und immer ein Garant für gute Qualität.

Walter Siegenthaler kam als ausgebildeter Lagerist zu HSM. Er hat den Logistikbereich über Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und den modernen Anforderungen angepasst. Als Versandleiter sorgte er dafür, dass die Maschinen und Ersatzteile pünktlich bei den Kunden eintrafen. Darüber hinaus war er für die Umsetzung und Überwachung der gesetzlich geforderten Ladungssicherung zuständig. Er trug die Verantwortung für das Team und ging immer mit großer Vorbildfunktion voraus. Herr Siegenthaler ist mittlerweile im Ruhestand und unterstützt HSM weiterhin im Rahmen eines Teilzeitvertrages.

Caroline Branner absolvierte vor 25 Jahren bei HSM die Ausbildung zur Industriekauffrau. Frau Branner ist in der zentralen Logistikabteilung eingesetzt und bildete sich in diesem Bereich kontinuierlich weiter. Sie verantwortet die Auslieferungen der Produkte aus dem Bereich Bürotechnik und stellt sicher, dass alle erforderlichen Dokumente nach den logistischen Anforderungen bereitgestellt sind, damit die Kunden termingerecht beliefert werden.

Zum Spezialist am Laser hat sich Alexander Drosdow im Laufe seiner 25-jährigen Betriebszugehörigkeit entwickelt. Er hat sich kontinuierlich weitergebildet und programmiert selbständig die Laseranlagen mit den vielfältigen Teilen. Dabei sorgt er für den reibungslosen Ablauf der modernen Maschinen im Dreischichtbetrieb. Wenn es erforderlich ist, findet man ihn auch am Wochenende an den Maschinen. Ein einzigartiger Einsatz im Sinne der Kundenzufriedenheit.

Magnus Senger ist eine unverzichtbare Säule in der IT-Abteilung. Er hat sich in den 25 Jahren in alle IT-Themen eingebracht und hat sich kontinuierlich weitergebildet. Er hat die Einführung von SAP im Jahr 2007 begleitet und ist seither der kompetente und zuverlässige Ansprechpartner in allen Fragen rund um SAP und den angedockten Systemen in den Unternehmensbereichen Vertrieb, Kundendienst und den Tochtergesellschaften.

Allen Jubilaren gebührt ein großer Dank für das eingebrachte Know-how und Engagement sowie die großartige Loyalität und Treue zum Unternehmen.

Aktuell können insgesamt 49 von ca. 800 Mitarbeitern auf eine Betriebszugehörigkeit von über 25 Jahren zurückblicken. Langjährige Mitarbeiter sind die Säulen des Unternehmens. Mit ihrer großen Erfahrung und ihrem Know-how sind sie dennoch offen für alle Veränderungsprozesse, die bei HSM fortlaufend stattfinden. Dies steigert nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit, sondern auch die Flexibilität in einer globalen und schnelllebigen Geschäftswelt. Mit derzeit ca. 90 Auszubildenden in den verschiedensten Berufen und Studiengängen sowie einer Vielzahl an langjährigen Mitarbeitern, verfügt HSM über einen idealen Mitarbeitermix. Insgesamt bildete das Unternehmen bis heute über 400 Personen aus – von denen heute immer noch nahezu 40 % im Unternehmen mitarbeiten.


Von links nach rechts auf dem Bild: Hermann Schwelling, Christina Schwelling, Sandra Schwelling, Harald Schwelling, Caroline Branner, Wolfgang Gröschke, Edith Weiss, Magnus Senger, Waldemar Jesser, Walter Siegenthaler, Berthold Rimmele, Sylvia Rimmele, Alexander Drosdow

 


 

Ihr Pressekontakt

Stefanie Keller
Public Relations

stefanie.keller(at)hsm.eu

HSM GmbH + Co. KG
Tel. +49 7554 2100 421
Fax +49 7554 2100 280
Austraße 1-9
88699 Frickingen